search clock-o download play play-circle-o volume-up image map-marker plus twitter facebook rss envelope linkedin close exclamation-triangle home bars angle-left angle-right share-alt clock-o arrow-up arrow-down2 folder folder-folder-plus folder-open calendar-o angle-down eye

OFFIZIELLE WEBSEITE

Heiligtum von Fatima

Online-Übertragung

Der Rosenkranz

Terco.jpg


Der Rosenkranz

In Fatima bat die Gottesmutter Maria die Seherkinder eindringlich, jeden Tag den Rosenkranz zu beten und dieses Gebet für den Frieden in der Welt aufzuopfern. Seit der Entstehung  des Heiligtums von Fatima prägt das Rosenkranzgebet seinen Gebetsrhythmus. Auch heute verleiht dieses Gebet den zahllosen Bitten der Pilger einen gemeinsamen Ausdruck. Durch die regelmäßige Betrachtung der Geheimnisse des Lebens Christi lassen sie sich von ihm formen, an der Hand der Jungfrau und Gottesmutter Maria.

Das Rosenkranzgebet wird montags bis freitags um 18:30h (WET / UTC) aus der Erscheinungskapelle in Fatima durch folgende Sender live übertragen: Rádio Renascença, Rádio SIM, Canção Nova, Telepace . Samstags und sonntags erfolgt die Live-Übertragung durch Rádio SIM.

 

Wie betet man den Rosenkranz in Fatima?

Am Anfang des Gebets

 (Kreuzzeichenz:)
O Gott, komm mir zu Hilfe. / Herr, eile mir zu helfen.
Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist. / Wie im Anfang so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen.


Bei jedem Gesätz

Ankündigung und Betrachtung eines Geheimnisses des Lebens Christi
+
„Vater unser“
+
Zehn „Gegrüsset seist Du, Maria“
+
Doxologie („Ehre sei dem Vater“) und Stoßgebete:
Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist. / Wie im Anfang so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen

O Maria, ohne Sünde empfangen, / bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen

O mein Jesus, verzeih uns unsere Sünden, bewahre uns vor dem Feuer der Hölle, / führe alle Seelen in den Himmel, besonders jene, die deiner Barmherzigkeit am meisten bedürfen


Als Abschluß des Gebets

Drei „Gegrüsset seist Du, Maria“
+
Salve Regina


Die Geheimnisse des Rosenkranzes

An jedem Wochentag betrachtet man bestimmte Geheimnisse des Lebens Christi:

  • Sonntag und Mittwoch: die glorreichen Geheimnisse
  • Montag und Samstag : die freudenreichen Geheimnisse
  • Dienstag und Freitag: die schmerzhaften Geheimnisse
  • Donnerstag: die lichtreichen Geheimnisse

Die freudenreichen Geheimnisse

1.º Geheimnis  | Die Verkündigung des Erzengels Gabriel an die Jungfrau Maria (Lk 1,26-38)

2.º Geheimnis  | Der Besuch Marias bei Elisabeth (Lk 1,39-56)

3.º Geheimnis  | Die Geburt Jesu in Bethlehem (Lk 2,1-20)

4.º Geheimnis  | Jesus wird von Maria und Josef im Tempel dargebracht. (Lk 2,22-38)

5.º Geheimnis  | Jesus wird im Tempel wiedergefunden. (Lk 2,41-50)

 

Die lichtreichen Geheimnisse

1.º Geheimnis  | Die Taufe Jesu im Jordan (Mt 3,13-17)

2.º Geheimnis  | Die Offenbarung Jesu bei der Hochzeit zu Kana (Joh 2,1-11)

3.º Geheimnis  | Die Verkündigung des Reiches Gottes und die Einladung zur Bekehrung (Mk 1,14-15)

4.º Geheimnis  | Die Verklärung Jesu (Lk 9,28-36)

5.º Geheimnis  | Die Einführung der Eucharistie (Lk 22,14-20)

 

Die schmerzhaften Geheimnisse

1.º Geheimnis  | Die Todesangst Jesu im Garten Gethsemani (Mt 26,36-46)

2.º Geheimnis  | Die Geißelung Jesu (Mt 27,24-26)

3.º Geheimnis  | Die Dornenkrönung (Mt 27,27-31)

4.º Geheimnis  | Jesus trägt das schwere Kreuz auf dem Weg nach Golgotha und begegnet seine Mutter (Lk 23,26-32)

5.º Geheimnis  | Die Kreuzigung und der Tod Jesu (Joh 19,17-30)

 

Die glorreichen Geheimnisse

1.º Geheimnis  | Die Auferstehung Jesu (Mt 28,1-10)

2.º Geheimnis  | Die Himmelfahrt Jesu (Apg 1,6-11)

3.º Geheimnis  | Die Herabkunft des Heiligen Geistes über Maria und die Aposteln (Apg 1,12-14; 2,1-4)

4.º Geheimnis  | Die Aufnahme Marias in den Himmel (Lk 1,48-49)

5.º Geheimnis  | Die Krönung Marias zur Königin der Engeln und der Heiligen (Offb 12,1-17)

 

ZEITTAFEL

ROSENKRANZ > Schlüsselworte für das Verständnis der Botschaft von Fatima

 Online-Übertragunge 

 

„Betet jeden Tag den Rosenkranz, um den Frieden für die Welt und das Ende des Kriegs zu erlangen.“ / Memoiren von Schwester Lúcia

„Ich bin Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz.“ / Memoiren von Schwester Lúcia

„Maria aber bewahrte alles, was geschehen war, in ihrem Herzen und dachte darüber nach.“ / Lk 2,19