Jugendtreff Papst Franziskus

Begegnung mit Gott, mit sich selbst und mit den anderen durch die Botschaft von Fatima: Das möchte der Jugendtreff Papst Franziskus allen Jugendlichen ermöglichen, als einer besonders lebendigen und dynamischen Kraftquelle der Kirche. Für sie wurde der Jugendtreff erdacht und geschaffen.

Papst Franziskus, dessen Lebenszeugnis diese Stätte inspiriert und ihr den Namen gibt, fordert die jungen Christen heraus, ihr Leben als Antwort auf die Anrufungen Gottes zu verstehen. Gott lädt ein zur Beziehung mit sich und den Schwestern und Brüdern, einer Beziehung, die vom „liebevollen Blick Christi“ (Botschaft an die Jugendlichen zum Weltjugendtag 2015) geprägt ist. Zu diesem Blick lädt uns Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz ein, zu einem Blick, der uns ermöglicht, uns selbst und die anderen in der Weise Gottes zu sehen, des Gottes der Liebe

Der Jugendtreff Papst Franziskus befindet sich in der Avenida João XXIII und steht allen Jugendgruppen zur Verfügung, die dort Reflexionstreffen, Besinnungstage und andere Bildungsangebote veranstalten möchten zur Vertiefung der Botschaft von Fatima, sei es mit einem von ihnen organisierten oder mit einem vom Heiligtum von Fatima vorgeschlagenen Programm.

 

Durchführung der Führungen „inFátima“:  [email protected]

Reservierung der Räumlichkeiten: [email protected]

ZEITTAFEL

18 dez 2018

Rosenkranz, in der Erscheinungskapelle

  • 18h30
Rosenkranz

Messe, auf Portugiesisch, in der Basilika Unserer Lieben Frau des Rosenkranzes von Fatima

  • 18h30
Messe
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ihr derzeitiger Internetbrowser ist veraltet. Um Ihre Navigation zu optimieren, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.